Medien|Projekt

Herzlich willkommen beim Netzwerk “Medien|Projekt”!

Medien|Projekt ist ein an der Universität zu Köln situiertes Doktoranden-Netzwerk, das seit dem Sommersemester 2011 existiert. Das Projekt folgt der Leitidee, NachwuchswissenschaftlerInnen und Doktoranden der Medienwissenschaft sowie angrenzender wissenschaftlicher Felder und Disziplinen zu vernetzen, sodass produktive Kontakte entstehen.

Durch wechselseitiges Interesse an Forschungsthemen, aktuellen Problemstellungen und dem Austausch über diese werden oft ungeahnte Ergebnisse zu Tage gefördert. Dies kann für eigene und gemeinsame Projekte äußerst gewinnbringend sein und macht eine effektive Vernetzung von Forschern und Forschungsfragen unerlässlich! Eine Mailingliste ermöglicht daher den regen Austausch, der zudem in regelmäßigen, informellen Treffen intensiviert werden kann. Fachliche Kontakte können so geknüpft, eigene Projekte zur Diskussion gestellt oder gemeinsame Projekte initiiert werden.

Medien|Projekt vernetzt Begeisterung – für Medien und Projekte in der Wissenschaft! Neue Mitglieder sind uns immer herzlich willkommen!

Eine E-Mail an: carola.hilbrand(at)gcsc.uni-giessen.de, breuer-johannes(at)web.de oder stefan.udelhofen(at)gmx.de genügt!

Die Doktoranden-Ringvorlesung

Ein wesentlicher Bestandteil des Netzwerks “Medien|Projekt” ist die Ringvorlesung in Kooperation mit dem Zentrum für Medienwissenschaften und Moderneforschung der Universität zu Köln sowie dem Institut für Medienkultur und Theater. Sie wird ausschließlich von Doktoranden gestaltet, findet regelmäßig statt und steht allen Promovierenden offen, die teilnehmen und/oder vortragen möchten.

Dieses Forum soll es NachwuchswissenschafterInnen ermöglichen, die eigene Forschung einem breiten Publikum aus Studierenden, Promovierenden, WissenschaftlerInnen und weiteren Interessierten präsentieren zu können. Diskussionen im Plenum im Anschluss an den eigenen Vortrag fördern oftmals produktive neue Erkenntnisse zutage und helfen dabei, unklare Aspekte zu klären.